APPROVED FOR HER | FOOT LOCKER & REEBOK 2.0


APPROVED FOR HER es gibt Zeiten, da verstauben meine Sneaker in der hintersten Ecke vom Schuhschrank. Dennoch hole ich sie wiederum an manchen Tagen heraus, genau dann, wenn mir nach einem lässigen Look ist. Es ist nicht immer leicht den perfekten Grad zwischen „ich komme aus der letzten Sportsession“, und Streetstyle zu treffen und nicht komplett underdressed oder casual zu wirken.

Kommen wir aber zum eigentlichen Mittelpunkt, dem Reebok Club C‘ 85 Satin Sneaker – erhältlich exklusiv bei Foot Locker. Wer kennt sie nicht, die weißen Klassiker von Reebok – sie sind mehr als beliebt und sind zudem äußerst bequem. Nun hat Reebok den  C’85 Satin auf den Markt gebracht, der definitiv ein absolutes Highlight ist! Das glänzende Material bietet den perfekten Kontrast, um sich somit vom reinen sportlichen Look zu entfernen. Es gibt zudem zwei verschiedene Arten von Schnürsenkel dazu – entweder ganz klassisch, mit denen man auch easy einen casual, sportlichen Look zaubern kann oder man bleibt der Linie in Satin treu. 

Der Schnitt und Stil vom Schuh ist sehr trendig und niedrig geschnitten – eine schlichte Silhouette, was ich persönlich sehr mag. Grundsätzlich bin ich weniger für bunte bzw. farbige Sneakern, ich bin mehr der schwarz-weiß Typ. Aber bei dem Reebok Club C’85 Satin konnte ich einfach nicht widerstehen. Ich habe selten so eine coole Farbe bei Sneakern gesehen. Die Reebok’s in Satin sind nämlich alles andere wie nur für den Sport gemacht!

„Having made its debut on the court in 1985. The Club C’s minimalist styling made it a club favorite for athletes both on the court and on the streets. The shoe remains a timeless classic in casual wear, transcending generations by refreshing its authentic heritage in FW17 with a new exclusive to Foot Locker contemporary execution, the Satin Pack.“



*in friendly cooperation with Foot Locker & Reebok


Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0share on Tumblr0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*