BACK TO THE 70’s | WE Fashion


’70s Trends that made a comeback‘ – Ich bin im Jahre 1994 geboren und habe quasi meine ganze Kindheit in diesem Jahrzehnt verbracht. Ich bin mit Sailor Moon, Tamagotchis, König der Löwen, Pocahontas und der berühmten Latzhose groß geworden. Es ist wirklich immer sehr amüsant, wenn man einmal zurückschaut, sich mit den Trends von damals beschäftigt und sieht, wie wir sie heute interpretieren.

Die aktuellen Kollektionen frönen den Seventies und ein ganz bestimmtes Fashionpiece feiert sein Comeback. Schon öfters hat man dieses Trend-Revival bereits zu Gesicht bekommen und es ist aus dieser Saison auch nicht mehr wegzudenken. Wovon ich rede? Schlaghosen – der Trend des Sommers, den wohl kaum jemand zurück erwartet hätte. Lange Zeit weit verpönt und jetzt doch wieder entdeckt, nicht von allen, aber definitiv von dem Großteil der Bloggerszene. Sie sind hoch tailliert, eng und werden nach unten immer weiter. Trompetenförmig. Mal etwas anderes zur Skinny oder Boyfriend Jeans.

Innerhalb einer großen Kampagne von WE Fashion, in der ich mitwirken darf, wurde ich auf die Schlaghose aufmerksam und habe mich sozusagen ausprobiert. Es ist wirklich mal etwas anderes, wenn man doch meinen eigenen Style so betrachtet, aber es ist interessant, wie man die Blicke auf sich zieht. Denn Denim muss eben nicht nur die schlichte Skinny Jeans sein, sondern kann eben auch in Form von Schlaghosen oder sogar Culottes sehr gut aussehen. Das beweist auch die Blue Ridge Kollektion von WE Fashion.

Lust auf „Denim on Denim“ oder sogar „One year free denim“!? Dann ist hier eure Chance – stimmt für mich ab unter www.wefashion.com/battle und schon seid Ihr im Lostopf!

Because it’s versatility, denim can be styled in so many ways.

TOP  WE Fashion (shop here)
JEANS  WE Fashion (shop here)
JACKET  WE Fashion (shop here)
SUNGLASSES  Ray Ban ‚Round Metal‘ (shop here)
BAG  Céline (similar here)


IMG_3990

IMG_3848

IMG_3822

IMG_3852

IMG_3932

IMG_3865

IMG_3981

IMG_3985
*in friendly cooperation with WE Fashion

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0share on Tumblr0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*