DRINK WITH THOMAS HENRY


PURE VELVET INTERIOR:
großes Schneidebrett aus Marmor, kleines Schneidebrett aus Marmor


Passend zum Wochenende möchte ich über einen Drink reden der Frühlingsgefühle weckt und für Gin Liebhaber einfach perfekt ist! „I just want to drink Gin, create stuff, and sleep“ aber zum anderen passt es auch zu jedem entspannten Abend mit den Mädels, einer wilden Partynacht oder ganz simple um den Frühling herbeizurufen. Erst seit Kurzem muss ich gestehen, trinke ich Gin – vorher konnte ich der farblosen Spirituose, die oft Hauptbestandteil vieler Cocktails ist, siehe Martini oder des Longdrinks ‚Gin Tonic‘, nicht viel abgewinnen. Es war wohl so eine typische Partynacht mit meinen Freundinnen, die in mir das Gefühl auslöste, einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Mit Abstand die beste Bitterlimonade, die es wohl dafür gibt, bietet THOMAS HENRY, GENTLEMAN UND FIRST MOVER SEIT 1773!

PINK INC, BLOOMY CUP:
– 4cl Gin
– Thomas Henry Tonic ‚Cherry Blossom
– Garnitur: Minzblätter
– Geschmack: klassisch, kräuterig, süß
Fülle Eiswürfel in ein Copaglas, gib Gin hinzu und rühre kurz mit einem Barlöffel um. Mit Thomas Henry ‚Cherry Blossom‘ Tonic den Drink aufgießen und ganz einfach genießen.


Ich meine, was gibt es Besseres als mit seiner besten Freundin, Hand in Hand, durch die Nacht zu spazieren, zu tanzen und natürlich über die letzten heißen Dates zu quatschen. Alle Neuigkeiten lassen sich schließlich besser mit einem passenden Drink analysieren. Nebenbei noch ein wenig Popcorn naschen und der Abend ist perfekt! Wer diesbezüglich mal etwas Ausgefallenes ausprobieren möchte und wem süßes oder salziges Popcorn mittlerweile zu langweilig ist, dem kann ich PROPERCORN ans Herz legen. Ich liebe es! Egal ob Sweet Coconut, Smooth Peanut & Almond oder Lightly Sea Salted – alle Sorten sind auf ihre eigene Art und Weise spannend und unfassbar lecker!


 


In den letzten Wochen beschäftige ich mich immer mehr mit Interior Design und ganz besonders hat es mir da PURE VELVET INTERIOR angetan – ein österreichisches Unternehmen, das sich mit vollster Leidenschaft dem Dekorieren und Einrichten widmet und das mit einem exzellenten Stil. Man kann einfach so viel, mit so wenig verändern und erreichen. Diese zwei Schneidebretter aus Marmor haben es mir sofort angetan, und wenn man mal ganz ehrlich ist, ist Marmor wohl der absolute Superlativ, um seinen vier Wänden ganz schnell einen stylischen Touch zu verleihen.

Die weißen Schneidebretter aus Marmor überzeugen abgesehen vom trendigen Erscheinungsbild durch höchste Qualität und Funktionalität. Das Marmorbrett kann sowohl klassisch in der Küche als Schneidebrett eingesetzt werden, eignet sich aber auch um ganz einfach die leckersten Snacks beim nächsten Abend mit den Mädels zu servieren.



Share on Facebook0Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0share on Tumblr0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*